RP in GTA V: KLAERWERK goes Los Santos

Hallo zusammen,

seit dem Start des KLAERWERK ArmA 3 Tanoa Life Servers sind wir ein integraler Bestandteil der Roleplay-Community geworden. Herausstechend mit innovativen Features, selbstentwickelten (nicht-öffentlichen) Mods, einer offenen Community sowie überdurchschnittlichem RP haben wir die ArmA-RP-Szene revolutioniert.

Auch bleiben uns natürlich diverse Trends innerhalb der Roleplay-Community nicht verborgen. Wie geht's nun weiter? Ganz einfach: In Los Santos.

Die KLAERWERK Community wird in den nächsten Tagen weitere Informationen zum GTA V Multiplayer RP-Server veröffentlichen. Euer Vorteil? Alles unter der Flagge von KLAERWERK in gewohnt bester Qualität. Ihr müsst euch nicht in irgendwelchen neuen Foren der gleichen Community neu registrieren und sämtliche Informationen erhaltet ihr aus erster Hand in bekannter Form im bekannten Forum.

Für alle Spieler unseres Tanoa Servers, die jetzt erschrocken aufschreien, sei gesagt: Wir werden selbstverständlich mit gleichem Enthusiasmus an unserem Tanoa Server weiterarbeiten. Dieses neue Projekt wird alle bestehenden Projekte in keinster Weise negativ beeinflussen.

Wir freuen uns auf neue Abenteuer mit euch und hoffen, dass ihr uns auch weiterhin begleitet.
 

Kommentare

SeToY

Projektleiter
25. März 2016
4.004
14.265
1.117
Oberhausen, Deutschland
www.problemadmin.de
Und wenn man auf dem Tanoa server gebannt ist wegen Trahstalk, hat man dann überhaupt die möglichkeit auf den GTA V RP Server zu kommen?
Das Bewerbungsverfahren für den GTA-Server unterscheidet sich von dem des Tanoa-Servers. Dementsprechend wird die Whitelist sowie Banlist nicht geteilt. Du hast dementsprechend die Möglichkeit, ja.