Wie kommt Euer Name zu stande?

PiccoBello

ArmA 3-Polizist
Zu meinem Namen::::::> Ryuu DaSilva, im groben gesehen kommt der Name Ryuu nirgendwo vor, da ich einen Beamtenberuf Ausübe und wir personalisierte Gegenstände mit uns führen dürfen sowie auch in näherer Umgebung Lagern müssen wurde der Name Ryuu für eines meiner Besitztümer Gefunden die setzt sich wie folgt zusammen.
R - ist die Kurform des Status (also Typ-R) den du in deiner Abteilung genießen darfst,
Y - ist der Anfangsbuchstabe meines Vornahmens
U - Das erste U beschreibt in der Physik ,, Innere Energie,,
U - Das zweite U ist der Vorname meines Chefs, an den ich immer denken darf wenn Ryuu am ärger machen sein sollte. Deshalb bist du gut zu Ryuu ist Ryuu gut zu dir =)

DaSilva wurde ganz einfach deshalb gewählt weil ich es für einen schönen Nachnahme halte, und es zudem der Geburtsnahme meine Freundin ist

Somit hätten wir dann meinen Namen Ryuu DaSilva zusammen gebaut.

Der Forumnahme PiccoBello ist ganz einfach und simpel zu erklären.

Es ist die Pizzalieferdienst meines Vertrauens xDD
 

LeSteff1927

GTA V-Bürger
12. August 2017
46
12
9
23
Mein Name ist Stefan, von daher liegt Steff als Spitzname ja relativ nah. Aus irgendeinem Grund nannte mich einer meiner Freunde in der Schule hin und wieder "Master Le Steff" --> LeSteff als Nickname war geboren.
Vor ein paar Jahren war Battlefield 3 für ein Wochenende gratis; wenn man es einmal runtergeladen hatte, konnte es man behalten - also hab ich mir einen zweiten Origin-Account erstellt, um mir eine neue Kopie von BF3 zu sichern. Jetzt konnte ich den Account aber nicht LeSteff nennen, der Name war ja schon vergeben. Also hab ich einmal auf die Uhrzeit geguckt - 19:27 - und mich spontan für die Zahl entschieden ^^
 

Schnippy1895

GTA V-Bürger
29. März 2018
16
8
4
35
Düsseldorf, Deutschland
Schnippy wurde ich schon seit dem ich im Fußball Verein gegangen bin gerufen. Mein Nachname schreibt sich fast so. Irgendwann kam das 1895 beim zocken dazu, das es Teilweise auch andere Spieler gab die Schnippy heißen.
Das 1895 ist aber nicht mein Geburtstag son der das Gründungsjahr von Fortuna Düsseldorf.
 
25. März 2018
13
2
4
Praxman hat sich damals daraus ergeben das ich nen Namen brauchte und irgendwo nen Ami mit dem Nachnamen Praxman im Fernsehn zu sehen war. Mir gefiel der Name und da der hier auch eher unbekannt ist hieß ich dann so.

Mittlerweile ist auch noch Mister Ruhrpott dazugekommen, zumindest im Freundeskreis und bei mir im Kopf irgendwie auch. Ich wurde von einem Freund zum Mister Ruhrpott gekürt weil ich anscheinend den Traum lebe. Zocken, Bierchen und gute Laune.
 

Slayraw

GTA V-Bürger
21. September 2016
140
111
44
26
Slayraw ... kam als "frischer" "Gamer" zustande mit dem Alter von 14Jahren musste man sich halt nen "coolen" Namen suchen XD
Also reihte ich alle "coole" Wörter einander und irgendwann kam dann mal Slayraw raus und seit dem benutze ich ihn^^
 

Dima_Tokarev

ArmA 3-Polizist
01. Oktober 2016
18
45
14
21
Die meisten meiner Gamer Freunde kennen mich als Sgt.Smoker bis 2015 (Mir gefiel der Charakter Captain Smoker aus One Piece einfach sehr, also wollte klein Tokarev auch so cool sein, da ich ihn aber nicht komplett imitieren wollte wurde aus dem Cpt. ein Sgt.)
Die Zeit danach lernten mich Leute als Viper kennen (Weil der Dodge Viper geil ist)
Ab 2017 begann meine Zeit als Vito (Weiß nicht mehr...)

Auf KW:
Dima Tokarev (Finde den Namen Dimitri schön, Tokarev ist der Name einer Pistole)
Klaus Weber war mein Polizei Charakter, der Name war komplett erfunden und hat keine Story.
 
19. Juni 2019
1
0
1
20
Bayern
Dieser Thread ist zwar schon ein bisschen älter aber, da er noch nicht geschlossen wurde, dachte ich mir, dass ich mal meine Geschichte Teile.

Es war im schönen Jahre 2015, als YouTuber, die ich damals aktiv verfolgte ein Minecraft RP Projekt gestartet haben. Es handelte sich hierbei um ein Projekt, dass sich im wilden Westen abspielen sollte.

Begeistert von der Idee, versuchte ich mein Glück und bewarb mich mit dem wohl amateurhaftesten Video, das es gibt. In besagtem Video habe ich ein bisschen auf meiner Gitarre gespielt und einen Mexikaner (stereotypisch und leicht lispelnd) gemimt. Wie der Zufall es wollte, hat den YouTubern mein Video und meine Art gefallen. Im Projekt hab ich natürlich die Rolle weiter gelebt und habe oft in den Videos der YouTuber musiziert.

Es war eine sehr schöne Zeit!

Und so bin ich zu meinem Namen gekommen.