Webserver IIS mit Woltlab Suite

14. September 2018
4
0
1
19
Stuttgart
nochnichtfertig.de
Moinsen, ich weiß absolut nicht ob ich hier Richtig bin jedoch versuche ich mein glück einfach mal.


Ich hab nen IIS Server auf WIN 2019 laufen. Jedoch ist jede Seite die ich nicht vorher einmal geladen habe extrem langsam, knapp 16 Sekunden bis sie läd.


Jedoch z.b Hier läuft die Seite ja ebenfalls auf IIS und ist viel schneller als meine.

Ich hänge mal Bilder von den Einstellungen meines DefaultAppPools an falls sich einer hier damit auskennt und ich vielleicht einfach nur was Falsch gemacht habe.

Liebe Grüße!
 

Anhänge

SeToY

Projektleiter
25. März 2016
4.754
16.692
1.120
Oberhausen, Deutschland
www.problemadmin.de
Wie hast du PHP eingebunden? Welche IIS-Version? Und schick mal die php.ini.

Was dauert lange bei dir? Die time to first connect oder die Auslieferung? Mal das Waterfall in den Dev Tools anschauen.

Einstellungen meines DefaultAppPools
Ist die Website auch dem DefaultPool zugeordnet? Standardmäßig erstellt IIS beim Erstellen einer neuen Website auch einen für diese Website dedizierten App Pool.
 
14. September 2018
4
0
1
19
Stuttgart
nochnichtfertig.de
Wie hast du PHP eingebunden? Welche IIS-Version? Und schick mal die php.ini.

Was dauert lange bei dir? Die time to first connect oder die Auslieferung? Mal das Waterfall in den Dev Tools anschauen.


Ist die Website auch dem DefaultPool zugeordnet? Standardmäßig erstellt IIS beim Erstellen einer neuen Website auch einen für diese Website dedizierten App Pool.

PHP habe ich über den Webplatform Installer eingebunden (Auch schon manuell getestet mit selbem Ergebnis.)

Bei mir ist es 1x beim first connect und ab und an auch bei Auslieferung.

Website läuft auf dem DefaultPool.


PHP.ini im Anhang in der Zip Datei, Das Forum hier sagt mir es ist keine Erlaubte Erweiterung.
 

Anhänge

SeToY

Projektleiter
25. März 2016
4.754
16.692
1.120
Oberhausen, Deutschland
www.problemadmin.de
Bei dem zweiten Aufruf der Webseite werden Ressourcen aus dem Cache geladen, z.B. Scripte.
Okay, cool. Dann erkläre doch mal das hier:

und ab und an auch bei Auslieferung.
Wie erklärst du das? Cache Recycling? Da kann man dann konfigurieren wie, wann und was gecached wird (was eh nur bei statischen Inhalten geschehen sollte) oder wie die Halbwertszeit des Caches ist.

Und selbst bei initialem Laden ohne Cache sollte es auf ner potenten Maschine mit IIS keine 16 Sekunden dauern. Weder server- noch clientseitig.

Gronkhou Gronkhou Ich antworte dir bzgl des Problems sobald ich wieder daheim bin :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gronkhou
14. September 2018
4
0
1
19
Stuttgart
nochnichtfertig.de
Das ist halt Quatsch. Dass eine Seite 16 Sekunden lädt ist definitiv ein Problem. Und auch wenn ich davon keine Ahnung habe, gibt es bestimmt Verbesserungsmöglichkeiten dafür.
Habe nun zum Test mal eine Linux Maschine hochgezogen und dort alles rübergepackt, auch mit php.ini selbst dort läd es in unter 3 Sekunden. auch mit Frischem Geleerten Cache / auch mit Handy Versucht.

Ist also definitiv ein IIS Problem.

(Selben Server verwendet)



Gronkhou Gronkhou Ich antworte dir bzgl des Problems sobald ich wieder daheim bin :)
Okay! ;)