Hundefutter online bestellen

25. August 2017
0
0
1
37
Hallo zusammen,
Ich habe gesehen, dass viele Leute Hundefutter online bestellen. Aus Zeitgründen und wegen dieser Situation mit dem Coronavirus würde ich das auch gerne machen. Jetzt wollte ich wissen welches Hundefutter ihr kauft und macht ihr das Online oder geht ihr lieber in den Laden?
 
Da unser Hund allergisch auf Getreide reagiert mussten wir viel rumprobieren, bis wir was passendes gefunden haben. Am Ende sind wir bei Happy Dog gelandet. Hier gibt es getreidefreie Varianten und es ist bezahlbar. Aktuell bestellen wir hauptsächlich online bei Fressnapf.
 
Wir bestellen immer das wooof Hundefutter weil wir unseren Hund nur mit Trockenfutter ernähren.
Das Regular hat einen Kilopreis von 1,71€ bei 14kg Bestellung oder wenn du 28kg bestellst ist es bei 1,43kg.
Gibt aber noch verschiedene, für Hunde mit Unverträglichkeiten etc.

Das Zeug kommt aus den Niederlande war aber bisher immer nach 2-3 Werktagen da.
Lohnt sich glaub aber auch nur bei größeren Hunden, weil die 14kg die kleineste Packung ist.

Einfach mal Wooof (mit 3 O)bei google eingeben
 
Wir haben einen SEHR wählerischen Esser, den wir kürzlich auf getreidefrei umgestellt haben - angefangen mit TOTW Bison und Wildbret - Natures Rezept Lachs Süßkartoffel - Acana Rindfleisch. Wir haben auch eine Tüte Fromm Beef und eine Tüte American Journey Salmon & Sweet Potato, die ich in die Mischung einarbeiten werde.

Das Hundefutter bestelle ich nur online, da wir in der nahe keine gute Läden haben, oder diese mir zu teuer sind … Es ist auch viel einfacher das alles Online zu bestellen… Oft kriegt man hier und da noch Prozente. Die Beratung ist auch super, die haben mehr Ahnung als die meisten Mitarbeiter in den lokalen Shops.