Liebe Community,

heute wende ich mich in einer ernsten Angelegenheit an euch.

Wusstet ihr, dass im Mai die meisten Selbstmordversuche stattfinden? Es sind nicht die grauen Wintermonate, die Menschen dazu veranlassen, sich das Leben zu nehmen. Es sind eben genau diese Monate, in denen alles gut scheint.

Ich und das gesamte Team möchten daher an jeden einzelnen appellieren: Suizid ist keine Option. Suizid ist eine permanente Antwort auf ein temporäres Problem.

Jeder steckte mal in einer scheinbar ausweglosen Situation oder befindet sich noch darin. Jeder stand schon einmal an dem Punkt, an dem er nicht mehr weiter wusste. Dennoch: Es gibt immer eine Alternative; es gibt immer einen Ausweg.

In Verbindung mit unseren RP-Servern sei euch gesagt: RP ist RP, und dort sollte es auch bleiben.

Bitte respektiert die Persönlichkeit jedes anderen und zieht auch ungewöhnliche oder gar anzügliche RP-Handlungen nicht über den guten Geschmack hinaus ins Lächerliche. Wir werden in Zukunft verstärkt darauf achten und gegen entsprechende Vorfälle vorgehen.

Solltest du mit dem Gedanken spielen, dir das Leben zu nehmen:
1. Wende dich an professionelle Stellen, beispielweise an die Ambulanz eines Krankenhauses.
2. Rede mit Freunden und/oder deine Familie darüber.
3. Kontaktiere die Telefonseelsorge unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222. Der Anruf ist kostenfrei.
4. Schreib uns an. Entweder per privater Nachricht im Forum, per Kontaktformular im Footer oder auch anonym über die E-Mail-Adresse im Impressum.

Es ist nicht schlimm, sich in eine Therapie zu begeben, auch wenn es vielleicht schwer erscheint. Ihr seht alleine nicht immer, welche Optionen ihr habt. Dort kann eine Therapeutin oder ein Therapeut ansetzen und euch unterstützen.

Es gibt immer eine Wahl.

Viele Grüße
Tach auch,

es gibt mal wieder Neuigkeiten: Ab dem heutigen Tage ist Maurice als Projektberater / Community-Manager im Team tätig. Diese Funktion ist als solche neu und soll auf Augenhöhe mit den Supportleitern eine engere Bindung der Community mit den Entscheidungsträgern des Projekts bilden.

Maurice wird deshalb, und um das Team sowie die Projektleitung zu entlasten, verschiedene Aufgaben übernehmen. In seinen Aufgabenbereich fallen beispielsweise die Moderation des Forums oder aber auch die Planung sowie Abhaltung von Community-Besprechungen.

Viele dürften Maurice bereits kennen: Im vergangenen Jahr war er bereits Game-Supporter tätig, schied jedoch leider aus persönlichen Gründen aus. Bereits in dieser Zeit konnte er sein Know-How sowie Tatendrang unter Beweis stellen, was ihn zur richtigen Wahl für diesen Posten auszeichnet.

Künftig wird es euch außerdem möglich sein, als Forum-Moderatoren tätig zu werden. Weitere Informationen dazu werden zeitnah veröffentlicht.

Sollten hierzu noch irgendwelche Fragen aufkommen, steht Maurice euch gerne zur Verfügung - sei es im TeamSpeak, im KW-Discord oder per Forum-PN.

Schönen Abend noch.

Werte Community,

immer mehr fällt die gravierend nachlassende Qualität an Beiträgen und Themen in den Foren auf. Seien es Beiträge, die in fremden Themen veröffentlicht werden (Thread Hijacking), oder Themen, die in vollständig falschen Foren veröffentlicht werden (z.B. Fragen über GTA in den Tanoa-Bereichen).

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, allerdings hier einmal eine grobe Auflistung:

  • Achtet darauf, in welchen Bereichen ihr eure Themen oder Beiträge veröffentlicht (klappt notfalls die für euch irrelevanten Bereiche zu):

  • Respektiert die Zeit Anderer, die sie investieren, nur, um euch zu helfen.
Wenn ihr nicht mehr als zehn Sekunden in das Verfassen eures Beitrags investiert denkt nicht, dass andere mehr Zeit für eine Antwort investieren.

Helft selbst dabei, anderen zu helfen. Wählt für eure Themen, neben der richtigen Kategorie, einen geeigneten Namen. Negativbeispiele:
  • HILFE?!??1ß1ß
  • FRAGE?!?!??!
  • REINE NEUGIER
  • KURZE FRAGE!!!!111

Bedenkt, dass jemand anderes eventuell die gleiche Frage hat und eine Antwort, bei der Wahl der richtigen Stichworte, innerhalb von Sekunden über die Suchfunktion finden könnte.

Zu guter Letzt: Stellt eure Fragen richtig. Ressourcen dazu:
Wie man Fragen richtig stellt
Das "XY-Problem" - stellt eure Frage zu eurem Problem, nicht zu einer möglichen Antwort.

Um dem ganzen Einhalt zu gebieten, und damit unser Forum in ein paar Wochen nicht aussieht wie ein schlecht geführtes Subreddit oder 9GAG,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.